Forschung

Themenbereich / / Forschung


Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

AENGEVELT erwartet weiter anhaltende Dynamik am Berliner Immobilienmarkt

Gefragter Standort Berlin liegt in der Investorengunst vorn! Und ein Blick auf wesentliche Kennziffern zeigt: Dieses Interesse sowohl von nationalen und internationalen Investoren an der deutschen Bundeshauptstadt ist berechtigt: • In den letzten fünf Jahren wuchs die Zahl der Berliner Einwohner um knapp 150.000 Einwohner und damit um die Größe einer Großstadt. • Die Wirtschaftsleistung legte in Berlin zu und wächst seit Jahren stärker als im Vergleich zum gesamten Bundesgebiet. Heute sind rd. 130.000 Menschen mehr in Beschäftigung als vor fünf Jahren. Für die Dienstleistungsmetropole hat dies ...

15.12.2014

AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI gibt erneut über alle Lagen nach

Für die qualifizierte wissenschaftliche Orientierungshilfe am Wohninvest­mentmarkt hat AENGEVELT-RESEARCH im Jahr 2008 den AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI* entwickelt. Er erfasst regelmäßig (jedes Quartal) die Einschätzungen von rd. 200 Experten aus allen Bereichen der Wohnungswirtschaft, die in Summe eine hohe sechsstellige Anzahl von Wohneinheiten in allen Teilen Deutschlands repräsentieren, zu Markt­stimmungen und -entwicklungen. Ergebnis der aktuellen Befragung: Der AWI sinkt in der aktuellen Herbstbefragung auf 67,7 Punkte (Sommerbefragung 2014: 68,7 Pkt.). Er zeigt damit zwar unverän ...

06.11.2014

AENGEVELT analysiert sinkenden Leerstand und steigende Mieten am Büromarkt Leipzig

Leipzig hat sich nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH als nationaler Logistikhub etabliert und entwickelt sich zunehmend weiter zum Automobilstandort. Da von den standort­übergreifenden und kooperativen Automobil- und Logistikunternehmen weitreichende positive wirtschaftliche Effekte ausgehen, profitiert die ganze Region von diesen Ansiedlungserfolgen. Das hat positive Auswirkungen auch auf den Büroimmobilienmarkt, der sich ausgesprochen solide präsentiert: Die Mieten steigen, der Leerstand sinkt und der Büroflächenumsatz legt zu. Innerhalb der ersten neun Monate wurden in Leipzig nach Analyse ...

04.11.2014

Stück für Stück saniert

So fällt in den meisten Industrieländern Europas mehr als 80 Prozent des Gebäudewärmebedarfs in Altbauten an. Trotzdem liegt die aktuelle jährliche Sanierungsrate zur Energieeffizienzsteigerung bei weniger als einem Prozent. Das mag unter anderem daran liegen, dass Eigentümern die Entscheidung zu einem solchen Schritt oft schwer fällt. Die Maßnahmen zur Gebäudesanierung müssen daher nicht nur energetisch effizient, sondern auch so kostengünstig wie möglich, in überschaubaren Zeiträumen durchführbar und am besten mit einer entsprechenden Förderung wieder zu erwirtschaften sein. Traditionell erf ...

03.11.2014

Renovating a piece at a time

If you rent in an apartment building or complex, this may indeed have happened to you. But the truth is that such renovations are by and large both sensible and justified. Older buildings account for over 80 percent of heating requirements in the majority of European industrialized countries, but the current renovation rate aimed at raising energy efficiency is less than one percent per year. One reason may be that property owners tend to have a hard time deciding whether or not to renovate. They want to be sure that, in addition to improving energy efficiency, any renovations they commission ...

03.11.2014

Architektur die begeistert - Moderne Baustoffe erfüllen Träume: Beton, Stahlbeton, Stahl und Glas damit wachsen Träume in den Himmel – Diskussionsbei

Aus der Not heraus entstanden – teuer Boden in den Metropolen Das Hochhaus entstand und wuchs aus dem zu Ende des vorigen Jahrhunderts fast unermesslich teuer gewordenen Boden der Geschäftszentren amerikanischer Großstädte – übrigens zuerst in Chicago (1883) und dann in New York. „Seither hat das Hochhaus einen Wandel durchgemacht, der aufschlussreich für das ganze moderne Bauen ist. Noch weiter himmelhoch, der neue Turm „One57“ überragt jede andere Wohnimmobilie in Manhatten. Im Vergleich und Größenunterschied ist das Deutsche Bank-Hochhaus in Frankfurt am Main mit 155 Metern Turmhöhe fast n ...

18.10.2014

DIP analysiert rückläufige Flächenumsätze an den deutschen Büromärkten

Die kontinuierliche und vergleichende Analyse von 13 deutschen Büromärkten (Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Rostock, Stuttgart) durch DIP - Deutsche Immobilien-Partner ermöglicht Querschnittsvergleiche zwischen den Märkten in Nord- und Süd- bzw. West- und Ostdeutschland und zwischen Städten verschiedener Marktgröße. Die Analysen von DIP – Deutsche Immobilien-Partner zeigen, dass die Konjunkturabkühlung in Deutschland in der zweiten Jahreshälfte auch die Entwicklung der Büromärkte beeinflusst: - In den ersten drei Quartalen ...

14.10.2014

AENGEVELT-RESEARCH analysiert Wachstum am Berliner Büromarkt

Zum Ende des dritten Quartals bestätigte sich, was sich in den Vorquartalen bereits abzeichnete: Berlin wächst. Nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH belief sich der Flächenumsatz in den ersten neun Monaten auf rd. 392.000 m². Verglichen mit den ersten neun Monaten des Jahres 2013 - die allerdings unterdurchschnittlich waren - ist dies ein Plus von rd. 16% bzw. 54.000 m² (I.-III. Q 2013: 338.000 m²). Dazu Markus Schmidt, Leiter AENGEVELT-RESEARCH: „In der Bundeshauptstadt fehlt es analog zu den meisten anderen Bürometropolen an größeren Abschlüssen. So gab es im dritten Quartal 2014 in Berlin k ...

13.10.2014

AENGEVELT-RESEARCH beobachtet lediglich durchschnittlichen Büromarkt in der Region Düsseldorf

In den ersten drei Quartalen 2014 erzielte die Region Düsseldorf nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH einen Büroflächenumsatz (inkl. Eigennutzer) von rd. 241.000 m² und bleibt damit ca. 77.000 m² bzw. 24% unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (I.-III. Quartal 2013: rd. 318.000 m²). Trotz der aktuellen Vermietungsschwäche liegt das diesjährige Ergebnis in etwa auf dem Niveau des langjährigen Vermietungsvolumens der jüngsten Dekade (2004-2013: Ø 249.000 m², jeweils I.-III. Quartal). Das verhaltene Ergebnis erklärt Michael Fenderl, Leiter AENGEVELT-RESEARCH, u. a. mit fehlenden Großabschlüsse ...

07.10.2014

AENGEVELT beobachtet große Zurückhaltung auf dem Frankfurter Büromarkt

Am Frankfurter Büromarkt inkl. Eschborn und Offenbach-Kaiserlei wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres nach Analysen von AENGEVELT-RESEARCH ein Büroflächenumsatz von rd. 266.000 m² erzielt. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (I.-III. Quartal 2013: rd. 321.000 m²) bedeutet dies einen Rückgang um 55.000 m² bzw. rd. 17%. Auch im Vergleich zur jüngsten Dekade (2004-2013: Ø 331.000 m², jeweils I.-III. Quartal) ist ein Minus von ca. 20% zu konstatieren. Das verhaltene Ergebnis erklärt Michael Fenderl, Leiter AENGEVELT-RESEARCH, mit fehlenden Großabschlüssen im zweiten und dritten Quartal: „Nach ...

06.10.2014

Wedding photography in San Diego great ideas for your wedding venue

The problem is, photographers that repeatedly create magnificent marriage ceremony photography are in top demand, and come with a significant cost. If you have a huge expenditure funds, by all generally implies keep the perfect photographer you could find. But if you, like pretty a few associates immediately, would not be able to get the money for the significant price tags which appear along with occupying one particular of the prime marriage ceremony photographers, you do not require to quit optimism on having amazing marriage pictures that you would relish for several years to come. wedd ...

01.10.2014

Innpacked Boasts 99.9% Pass Rate for Personal Licences

Top national training providers, Innpacked, provides clients with the help they need to receive a personal licence. Innpacked’s most popular course is the Award for Personal Licence Holders. This is the qualification individuals need to obtain the personal licence to sell alcohol. With their own licensing department, Innpacked is able to take care of the process from start to finish. Innpacked offers the APLH course in numerous venues around the UK. This 6-hour course is £149 plus VAT. If you are unable to attend the course at any of the facilities offered by Innpacked, you can choose to do ...

30.09.2014

Remote Control Plane Sydney Are Indeed Habit-Forming

Remote control plane Sydney is greatly hot these days. On the off chance that you have ever used the day seeing your plane zoom through the climate while you summon its each movement is a perfect experience. You simply need to do it one time to get dependent. A ton of Remote control planes Sydney come prepared to-go. You just need to peruse through the manager''s manual and away you go. They are furthermore realistic in pack structure. A great deal of them are easy to assemble and others more unpredictable. Numerous hobbyists support the more perplexing ones and relish the developmen ...

19.09.2014

Staying safe and secure in a student accommodation

Jesmondaccommodation concentrates on overall well-being of the students who are seeking accommodation and are about to rent a property. Not only the luxury and comfort coupled with the advantage of low-rent, the agency strives to offer something more valuable, the safety and security of students at a new and unfamiliar place that is far away from their homes. This was announced today by the spokesperson on behalf of the agency. The agency, while it is letting out a property, considers the security and safety of the individuals as their responsibility. Severe precautionary measures are taken to ...

02.09.2014

AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI gibt über alle Lagen nach

Für die qualifizierte wissenschaftliche Orientierungshilfe am Wohninvestmentmarkt hat AENGEVELT-RESEARCH im Jahr 2008 den AENGEVELT-Wohninvestment-Index AWI* entwickelt. Er erfasst regelmäßig (jedes Quartal) die Einschätzungen von rd. 200 Experten aus allen Bereichen der Wohnungswirtschaft, die in Summe eine hohe sechsstellige Anzahl von Wohneinheiten in allen Teilen Deutschlands repräsentieren, zu Marktstimmungen und -entwicklungen. Ergebnis der aktuellen Befragung: Der AWI sinkt in der aktuellen Sommerbefragung auf 68,7 Punkte (Frühjahrsbefragung 2014: 69,9 Pkt.), zeigt damit aber unverände ...

20.08.2014

Studiengang Printmedien-MANAGEMENT

Für Unternehmen der Druck- und Medienindustrie gewinnen Globalisierung und parallel dazu stattfindende Vernetzung zunehmend an Bedeutung. Dadurch stehen die Unternehmen dieses Wirtschaftszweigs vor einem grundlegenden Wandel der Wertschöpfungsprozesse. Um langfristig erfolgreich zu sein und auf den Märkten zu bestehen, müssen sie innerbetrieblich Prozesse optimieren und auf den Medienmärkten zunehmend Synergieeffekte erzielen, zum Beispiel durch die wirtschaftliche Mehrfachnutzung digitalisierter Daten. Von Führungskräften wird dabei zunehmend ganzheitliches Denken und Handeln gefordert. Mit ...

09.08.2014

„Ich kann mir eine eigene Immobilie nicht leisten!“ – Sind Sie sich da sicher?

Gerade die aktuelle Niedrigzins-Lage ermöglicht vor allem auch jungen Menschen eine gute Ausgangsposition, früh Eigentum zu erwerben und somit die Absicherung ihrer Altersvorsorge voranzutreiben sowie eigenes Vermögen aufzubauen. Es ist eine Überlegung wert, die monatlich zu zahlende Miete besser in die Finanzierung einer eigenen Immobilie zu stecken, um schlussendlich persönlichen Besitz zu erwerben. Ein einfaches Rechenexempel verdeutlicht die lohnende Investition in ein eigenes Zuhause: 84.000 Ä kommen bei einer monatlichen Nettokaltmiete von 700 Ä innerhalb von 10 Jahren zusammen. Laut ...

25.07.2014

AENGEVELT analysiert steigende Flächenumsätze und Mieten am Büromarkt Leipzig

„Präsentierte sich der Büroflächenmarkt in Leipzig in den letzten Jahren ausgesprochen stabil, zeigt sich u.a. an der Mietentwicklung, dass es am Standort Leipzig zunehmend enger wird“, fasst Markus Schmidt, Leiter AENGEVELT-RESEARCH, die aktuelle Situation am Leipziger Büromarktgeschehen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres zusammen. Auch der Büroflächenumsatz liegt mit rd. 40.000 m² im ersten Halbjahr 2014 deutlich über dem Wert des Vorjahreszeitraums (1. Hj. 2013: 25.000 m²), allerdings immer noch rd. 4.000 m² unter dem jüngsten Dekaden-Mittel (Ø jeweils 1. Hj. 2004 bis 2013: 44.100 m² ...

11.07.2014

Fraunhofer-Allianz Bau präsentiert sich bei der Premiere der Messe BAU Congress China in Peking

Die am stärksten wachsenden und innovativsten Märkte der Zukunft liegen hauptsächlich in Asien. Mit dem enormen Wirtschaftswachstum in China ist landesweit eine extreme Bautätigkeit verbunden. Immer mehr Chinesen ziehen derzeit vom Land in die Städte und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht in Sicht. Daher werden nicht nur einzelne Häuser gebaut, sondern ganze Stadtteile und Siedlungen. Mit dem rasanten Wachstum der Städte verbunden sind neben Qualitäts- und Ausführungsmängeln auch Baufolgeschäden, ungesundes Raumklima und unnötig hoher Energieverbrauch. Der Bauboom in China bringt daher nich ...

08.07.2014


Page 4 von 11:  « ..  3 4 5  6  .. » 11





All members: 9 438
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 71


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.