Polyplastics nutzt Rechnergestützte Entwicklung (CAE) zur Vorhersage von Deformationen von Komponenten während der Herstellung von LCP-Anschlüssen

ID: 1522527
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(ots) - Polyplastics Co., Ltd., ein weltweit
f
erfolgreich Analysen der Rechnergest
(Computer-Aided Engineering, CAE) ein, um Verformungen von
Komponenten beim Reflow-L
Anschlusskomponenten aus Fl
Polymer, LCP) vorherzusagen. Diese LCP-Anschl
Mobilger
im Automobilbereich eingesetzt.

(Logo: https://kyodonewsprwire.jp/img/201807125935-O2-w90Lnci0)

(Image: https://kyodonewsprwire.jp/img/201807125935-O1-785s5kzE)

LCP-Komponenten k
Reflow-L
die Flachheit der Endprodukte haben kann. Da eine Verformung durch
Hitze aufgrund eines unzureichenden Verl
einer mangelhaften Passf
f
insbesondere, weil auf dem Markt derzeit eine wachsende Nachfrage
nach kleineren Anschl
sich Polyplastics der CAE-Technik zugewandt und hat damit angefangen,
sich Verformungen im Entwicklungsstadium genauer anzusehen, um
Vorhersagen f
k

LCPs, wie das Polyplastics-Harz LAPEROS (R), zeichnen sich durch
eine starre Molekularstruktur aus, die schwer biegbar ist und nur
wenig zu dem Verhalten neigt, sich molekular zu verbinden, was f
die meisten Polymere typisch ist. Im Ergebnis bieten sie eine
ausgezeichnete dimensionale Genauigkeit und Hitzebest
kommen sie mit hohen Reflow-Temperaturen beim Verl
zurecht.

Polyplastics hat bei der Verformung drei Stufen ausgemacht, die
mithilfe einer CAE-Analyse vorhergesagt werden k
sind das eine anf
Verformung bei der H
Auswirkungen durch die thermische Ausdehnung plus dem Zusammenziehen
nach dem Abguss, und die Deformation nach dem Abk
haupts
zugeschrieben wird.

Polyplastics wird auch weiterhin an der Entwicklung der
CAE-Analysetechnik arbeiten, um die Pr
Anwendungsspektrum zu erweitern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
https://www.polyplastics.com/en/support/desn/cae2/index.vm

LAPEROS (R) ist eine eingetragene Marke von Polyplastics Co., Ltd.


in Japan und in anderen L

Informationen zu Polyplastics

Polyplastics Co., Ltd. ist weltweit f
Produktion von technischen Thermoplastl
Produktportfolio des Unternehmens umfasst u.a. POM,
Polybutylenterephthalat (PBT), Polyphenylensulfid (PPS), und
Fl
verf
mehr als 50 Jahren Erfahrung und seinem starken globalen Netzwerk aus
Standorten f
der Lage, fortschrittliche L
ver



Pressekontakt:
Ikue Nakagawa & Yuko Aiba
Polyplastics Co., Ltd.
Tel.: +81-3-6711-8607
E-Mail: ppc-info(at)polyplastics.com

Original-Content von: Polyplastics Co., Ltd.,



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://https://www.recoverylab.de https://



Keywords (optional):

computer, chemie, elektronik,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 19.07.2018 - 22:06
Sprache: Deutsch
News-ID 1522527
Anzahl Zeichen: 3172
Kontakt-Informationen:
Firma: Polyplastics Co., Ltd.
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Tokio
Telefon:

Meldungsart:
Versandart:
Freigabedatum:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 97 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 9 438
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 1
Guests online: 56


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.