Unifrax führt Insulfrax®-LTX-Produkte der nächsten Generation ein

ID: 1515523
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(ots) - Das Unternehmen Unifrax I
LLC stellte heute seine Insulfrax
Generation mit ausgefeilten physikalischen Eigenschaften vor, die
sowohl die thermische Leistung als auch die Produkthandhabung
verbessern. Diese leichtgewichtigen, vernadelten Matten kombinieren
innovative, unternehmenseigenen Technologien mit der bew
Insulfrax-Leistung, sodass die gegenw
niedrigster Biopersistenz gefertigt werden k
Insulfrax-LTX-Matten
zahlreichen Industrieanwendungen im Bereich des Thermomanagements.

Die neuen Insulfrax-LTX-Produkte helfen Kunden, ihre Kosten zu
senken. Die verbesserte Leistung der LTX-Faser hilft Unternehmen
dabei, ihre Energiekosten zu reduzieren und die stets strenger
werdenden Einschr
einzuhalten, ohne dass dabei das Ausma
muss. Alternativ dazu k
einsparen, da durch den Einsatz geringerer Mengen von Isolierung
dieselbe Leistung erzielt wird wie bei Standard-AES-Matten. Kunden
sparen Geld, da die Auskleidungsst
werden kann und somit zus
Hochtemperatur

Insulfrax-LTX-Matten sind anorganisch und bindemittelfrei,
produzieren weniger Staub und haben eine deutliche verbesserte
Oberfl
zuzuschneiden, was eine schnellere Installation, ein verringertes
Auftreten von Hautirritationen und reduzierten Materialabfall mit
sich bringt. Die Matten sind au
Identifizierung und bessere Nachverfolgbarkeit des Materials im Zuge
der Installationsarbeiten erm

Im Zentrum dieser neuen W
steht die Innovations- und Fertigungskompetenz von Unifrax. Die Marke
Insulfrax wurde 1992 eingef
Anerkennung daf
ihre Energiekosten radikal zu senken und Umweltbelastungen zu
verringern.

"Wir bei Unifrax freuen uns sehr, den Qualit
Kunden, die unsere Insulfrax-Matten nutzen, um eine weitere Ebene
erh
W
Insulfrax-S-Matte zu reduzieren und, im Vergleich zu anderen Arten


von "Standard"-Isolierwolle, sogar um bis zu 20% zu verringern,"
erkl
Vereinigten K"Dies ist die beste Insulfrax-Matte, die wir
bislang auf den Markt gebracht haben und eine bahnbrechende
Entwicklung. Insulfrax LTX ist als unvergleichbares Produkt dazu
konzipiert, um die Erwartungen unserer Kunden weltweit zu

Anschluss an unsere Isofrax
ist ein Nachfolgeprodukt unserer anderen Hochtemperatur-Produkte mit
niedriger Biopersistenz. Sie macht Unifrax ganz klar zum
Weltmarktf
Hochtemperaturbereich geht," sagte Armstrong.

Unifrax ist das einzige vertikal integrierte Unternehmen in der
Faserherstellung, das eine Reihe von Faserstoffen und Produkten in
verschiedenen St
unterschiedlichste Temperaturbereichen effizient und effektiv
arbeiten, w
Unterst
angeboten werden.

Insulfrax-LTX-Matten werden gegenw
vertrieben und sind in den USA eingeschr
Insulfrax-LTX-Produkte werden in den USA ab Juli 2018 in gr
Umfang erh

Mehr zu den Insulfrax-LTX-Matten von Unifrax erhalten Sie hier:
www.unifrax.com


von Spezialprodukten, die in zahlreichen Industrie-, Filtrations-,
Automobil- und Feuerschutzanwendungen im Einsatz sind, um in diesen
Bereichen Energie einzusparen, die Umweltverschmutzung zu
kontrollieren und als Brandschutz zu fungieren. Das Unternehmen
betreibt 26 Fertigungsst
Russland, Asien, S
2.300 Mitarbeiter weltweit. Weitere Informationen zu Unifrax finden
Sie auf www.unifrax.com.



Pressekontakt:
Deborah Myers
Manager
Global Marketing Communications
Unifrax I LLC
dmyers(at)unifrax.com

Caroline Hughes
European Marketing Communications Manager
Unifrax I LLC
caroline.hughes(at)unifrax.com

Original-Content von: Unifrax I LLC,



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.felzmann.at/ http://



Keywords (optional):

chemie, textil, metalle,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 01.02.2018 - 16:55
Sprache: Deutsch
News-ID 1515523
Anzahl Zeichen: 1700
Kontakt-Informationen:
Firma: Unifrax I LLC
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Tonawanda, New York
Telefon:

Meldungsart:
Versandart:
Freigabedatum:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 66 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 9 438
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 44


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.