Aus 'Alisa' wird 'Hanna - Folge deinem Herzen'

Aus "Alisa" wird "Hanna - Folge deinem Herzen"

ID: 151166
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(pressrelations) - >
Dreharbeiten mit Sabine Bach, Siemen Rühaak und Mickey Hardt haben begonnen Vor wenigen Tagen haben in Potsdam-Babelsberg die Dreharbeiten zu "Hanna - Folge deinem Herzen" begonnen. Neben Luise Bähr als "Hanna" und Grit Boettcher als "Oma Gitti" wurden weitere beliebte und bekannte Schauspieler für das neue Kapitel der ZDF-Telenovela gewonnen. Sabine Bach (unter anderem "Der Landarzt") spielt die machtbewusste Edith Castellhoff, die vor langer Zeit Schönroda unter mysteriösen Umständen verlassen hatte. Jetzt kehrt sie als erfolgreiche Chefin des Weltkonzerns "Castell Cuisine" zurück und wird zur Chefin und Arbeitgeberin in Schönroda. Als sie Oskar Castellhoff (Andreas Hofer) - dem Mann, der sie seit jeher fasziniert - die Chance bieten kann, dem Gefängnis zu entkommen, ahnt sie nicht, was das für sie bedeutet. Siemen Rühaak spielt Dr. Richard Schumann, den beliebten Landarzt in Schönroda. Richard liebt und unterstützt seine Nichte Hanna und hat doch ein dunkles Geheimnis, das er bisher bewahrt hat, um Hanna zu schützen. Mickey Hardt spielt Stefan Faber, den erfolgreichsten und besten Anwalt in Schönroda. Vor Jahren waren er und Hanna ein Paar, bis sie die Beziehung löste und nach Hamburg ging. Stefan glaubt, seine Gefühle überwunden zu haben . . . bis Hanna nach Schönroda zurückkehrt.
Mickey Hardt ist erstmals ab 3. Februar, Siemen Rühaak ab 19. Februar und Sabine Bach ab 22. Februar in "Alisa - Folge deinem Herzen" zu sehen.

Wenn Alisa Lenz (Theresa Scholze) und Christian Castellhoff (Jan Hartmann) nach aufregenden und bewegenden Momenten Ende Februar Hochzeit feiern und in die Flitterwochen abreisen, beginnt das neue Kapitel "Hanna - Folge deinem Herzen". Ab 25. Februar 2010 täglich um 16.15 Uhr im ZDF.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131-706100 und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/hannafolgedeinemherzen

Mainz, 11. Januar 2010


ZDF Pressestelle


ZDF-Pressestelle
Fon: (06131) 70 21-20 /-21
e-mail: presse(at)zdf.de



Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 11.01.2010 - 20:07
Sprache: Deutsch
News-ID 151166
Anzahl Zeichen: 0
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 78 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 9 438
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 51


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.