codia DMSforum 2015 in Aschaffenburg

Dokumentenmanagement, Vorgangsbearbeitung, eAkten und Anbindungsmöglichkeiten des d.3ecm- -Systems an kommunale Fachanwendungen sind unter anderem die Themen des codia DMSforum 2015 am 6./7. Oktober in der Stadthalle in Aschaffenburg. Neu beim diesjährigen codia DMSforum sind zwei Sonderworkshops mit Live-Präsentationen für die Bereiche Bau und Soziales in Kooperation mit der PROSOZ Herten GmbH.

ID: 1238609
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(businesspress24) - Die Besucher/innen erwarten in Aschaffenburg zwei spannende Tage mit Fachvorträgen, Workshops, Anwenderberichten und Partnerausstellung. Der erste Veranstaltungstag behandelt allgemeine Fragen und Herausforderungen rund um die Themen eAkte in der Cloud mit FOXDOX, Dokumentenmanagement, Workflow, Archivierung und Neuigkeiten des d.3ecm-Systems. Das Programm umfasst Fachvorträge zu u.a. TR RESISCAN, Erfahrungsberichte verschiedener Anwender und Live-Präsentationen.

Der zweite Tag des codia DMSforums besteht aus themenbezogenen Workshops zu den Schwerpunktthemen Aktenplan/Schriftgutverwaltung, Finanzen, Hochschulen und d.3ecm für Ein- und Umsteiger. In diesem Rahmen findet auf dem codia DMSforum erstmals eine gesonderte Informationsveranstaltung mit Live-Präsentation der Partner PROSOZ Herten und codia für die Bereiche Bauen und Soziales statt. Unter dem Titel „Sinnvolles Zusammenspiel von Fachverfahren und DMS“ werden alle Fragen über die Fachverfahrensintegration von DMS beantwortet. In Live-Präsentationen zeigen PROSOZ und codia die DMS-Anbindung im Jobcenter an OPEN/PROSOZ und im Bauamt an ProBAUG.

Zielgruppe des codia DMSforums sind Anwender und Interessenten der öffentlichen Verwaltung. Weitere In-formationen und Anmeldung unter http://www.codia.de/codia/codia-dmsforum-2015.php.



Keywords (optional):

ecm, rechnungsverarbeitung, dokumentenmanagement, e, akte, enterprise-content-management, elektronische-archivierung, workflow, dms, codia, fallmanagement, rechnungseingangsbuch, vorgangsbearbeitung, aktenfuehrung, fachverfahrensintegration,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die codia Software GmbH ist ein in den kommunalen Anwendungsbereichen Dokumenten Management, elektronische Archivierung, Vorgangsbearbeitung und eGovernment spezialisierter Anbieter von ECM-Lösungen und Projektdienstleistungen. Die Lösungen werden auf Basis der ECM-Plattform d.3 der d.velop AG realisiert. Der größte Teil der mehr als 180 direkt und indirekt betreuten Kunden besteht dabei aus Kommunalverwaltungen verschiedener Größenordnungen im gesamten Bundesgebiet. Der Firmensitz ist seit Unternehmensgründung 1999 in Meppen.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

codia Software GmbH
Laurenz Stecking
Nödiker Str. 118
49716 Meppen
05931 93 98 - 0
05931 93 98 - 25
info(at)codia.de
www.codia.de



PresseKontakt / Agentur:

Frank Zscheile
Bergmannstr. 26, D-80339 München
fon: + 49-89-5403 5114
fax: + 49-03212-5403 511
mobil: 0177 - 377 24 77
e-mail: presse(at)agentur-auftakt.de
www.agentur-auftakt.de



bereitgestellt von: zscheile
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 15.07.2015 - 05:50
Sprache: Deutsch
News-ID 1238609
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: codia Software GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 856 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 9 437
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 72


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.