Dokumentenlenkung mit dem DMStec-System PRO.FILE

Einheitliches Product Data Backbone mit DMStec, einer neuen Kategorie von Dokumenten-Management-Systemen

ID: 1231284
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(businesspress24) - DMStec heißt eine neue Kategorie von Dokumenten-Management-Systemen, die sich gezielt an die Anforderungen von Unternehmen des produzierenden Gewerbes richtet. PROCAD bietet mit PRO.FILE ein solches DMStec. Es erlaubt die Abbildung von Strukturen und kann sowohl als PDM als auch als DMS eingesetzt werden. Damit ist die Grundlage für eine Dokumentenlenkung geschaffen, wie sie im Maschinen- und Anlagenbau, in der Chemie- oder Energieversorgerbranche notwendig ist – überall dort, wo komplexe technische Strukturen das Bild prägen.

Strukturverwaltung im DMS, also DMStec, ist umso notwendiger, je mehr ein Unternehmen die strukturierte Dokumentenlenkung/Freigabe/Pflege von Dokumenten bzw. Informationen benötigt. Dokumentenlenkung bedeutet hier das Steuern von Dokumentenänderungen und -flüssen. Nach DIN 9001 versteht man darunter die Zuordnung von Dokumenten zu Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Diese muss auf Strukturen basieren, die unabhängig vom Dokument „leben“. Die Dokumentenlenkung ist der logische nächste Schritt nach der Einführung eines Product Data Backbone für DMStec und PDM. Dann erreicht das Unternehmen die Evolutionsstufe Product Lifecycle Management (PLM).

Mit PRO.CEED bietet PROCAD das geeignete Instrumentarium für Dokumentenlenkung und PLM. Für die cloudbasierte Kopplung der PLM-Prozesse mit Lieferanten, Partnern und Kun-den wiederum steht die Datentauschplattform PROOM zur Verfügung. Das Product Data Backbone PRO.FILE stellt in diesem Konstrukt das Produktdaten- und Dokumentenmanagement bereit und ermöglicht die Steuerung von Dokumentenstatus oder Teilestatus; auf dieser Basis werden die Product Lifecycle Prozesse mit PRO.CEED realisiert. Hierbei ent-stehen Aufgabenakten wie z.B. ein „Änderungsvorgang“.



Keywords (optional):

dokumentenverwaltung, dokumentenmanagement, maschinen, und-anlagenbau, dmstec, pdm, plm, product-data-backbone, dokumentenlenkung, produktstruktur, dynamischen-sicht, maschinenakte, procad, pro-file, dms-maschinenbau, pdm-cad, pro-ceed,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unternehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern. Mehr als 900 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden. Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborationslösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

PROCAD GmbH & Co. KG
Stefan Kühner
Marketing + Kommunikation
Vincenz-Prießnitz-Str.3
D-76131 Karlsruhe
T: +49 (721) 96 565
F: +49 (721) 9656 650
sk(at)procad.de
www.procad.de/unternehmen



PresseKontakt / Agentur:

Frank Zscheile
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bergmannstr. 26, D-80339 München
fon: + 49-89-5403 5114
fax: + 49-03212-5403 511
mobil: 0177 - 377 24 77
e-mail: presse(at)agentur-auftakt.de
www.agentur-auftakt.de



bereitgestellt von: zscheile
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.06.2015 - 06:01
Sprache: Deutsch
News-ID 1231284
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: PROCAD GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 45 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 9 438
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 57


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.