Tatort Bauteil? Prüfmethoden bei der Schadensanalyse

GMA-Werkstoffprüfung hilft, Ursachen bei Schadensfällen zu ermitteln und Gutachten zu erstellen

ID: 1427046
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(PresseBox) - Mit modernsten Mess- und Prüftechniken (zerstörend und zerstörungsfrei) sowie langjähriger Expertise hilft die GMA, Ursachen bei einem Schadensfall zu ermitteln und Gutachten zu erstellen.
Bei einem Schadensfall stellt die Schadensanalyse Zusammenhänge zwischen dem Schaden und möglichen Einflussgrößen her. Gezielte Maßnahmen zur Schadensabhilfe und -verhütung können nur dann eingeleitet werden, wenn die Schadensursachen und Fehlereinflüsse durch systematische Untersuchungen aufgeklärt werden.
Beim Versagen eines Werkstoffes oder Bauteils kann das komplexe Zusammenwirken konstruktiver, fertigungs- und/oder betriebstechnischer Einflussgrößen der Auslöser sein. Bauteile enthalten Informationen über Ursache und Ablauf des Schadensablaufes, die durch Werkstoffuntersuchungen ermittelt werden können.
Um den jeweiligen Schadensmechanismus festzustellen, wendet die GMA zahlreiche zerstörende und zerstörungsfreie Untersuchungsmethoden zur Verfügung. Insbesondere wird auf den Einsatz der Härteprüfverfahren eingegangen. Anschließend werden alle Ergebnisse in einem Gutachten festgehalten und ggf. Empfehlungen ausgesprochen.
Schlussendlich können Schadensanalysen zu Verbesserungen bei der Werkstoffentwicklung und -auswahl, der Konstruktion, der Fertigung und der Betriebsweise führen. Darüber hinaus können die gewonnenen Erkenntnisse sofort in die Qualitätssicherung eingehen, der Schadensprävention dienen und Entwicklungen einleiten, beispielsweise bei der Werkstoffproduktion und -entwicklung, Ver- und Bearbeitung, Prüfung und Anwendung von Werkstoffen.

Die 1984 gegründete GMA-Werkstoffprüfung GmbH ist als ein anerkannter und nach DIN EN ISO 17025 akkreditierter Dienstleister mit mehr als 700 Mitarbeitern in 13 deutschlandweiten Standorten für seine anspruchsvollen Materialprüfungen und qualitätssichernden Maßnahmen bekannt.
Durch vielseitige innovative zerstörende und zerstörungsfreie Prüftechniken kann die GMA im Rahmen der Abnahme, des Wareneingangs, der Qualitätssicherung, in Schadensfällen und auf individuelle Anfrage alles aus einer Hand anbieten Als luftfahrttechnischer Betrieb gemäß EASA Part 145 mit Nadcap-Zertifizierung ist die GMA Kompetenzträger auf dem Gebiet anspruchsvoller Prüftechniken.


Seit 2012 gehört die GMA zur weltweit agierenden Mistras Group Inc., die ihre Kernkompetenz in den Bereichen Anlagenüberwachung und Prüfdienstleistung besitzt. Durch den Transfer von Technologien und Erfahrungen profitieren Kunden nicht nur von dem Wissen des Ansprechpartners vor Ort, sondern auch von einem weltweiten Experten-Netzwerk.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.tredition.de http://www.papierfresserchen.de http://www.harburger-lokschuppen.de http://www.agethen-bestattungen.de http://www.hktdc.com http://www.sit.fraunhofer.de http://vcklogistics.com/ http://www.ulrike-storch.de http://www.energiehoch3.d



Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die 1984 gegründete GMA-Werkstoffprüfung GmbH ist als ein anerkannter und nach DIN EN ISO 17025 akkreditierter Dienstleister mit mehr als 700 Mitarbeitern in 13 deutschlandweiten Standorten für seine anspruchsvollen Materialprüfungen und qualitätssichernden Maßnahmen bekannt.
Durch vielseitige innovative zerstörende und zerstörungsfreie Prüftechniken kann die GMA im Rahmen der Abnahme, des Wareneingangs, der Qualitätssicherung, in Schadensfällen und auf individuelle Anfrage alles aus einer Hand anbieten Als luftfahrttechnischer Betrieb gemäß EASA Part 145 mit Nadcap-Zertifizierung ist die GMA Kompetenzträger auf dem Gebiet anspruchsvoller Prüftechniken.
Seit 2012 gehört die GMA zur weltweit agierenden Mistras Group Inc., die ihre Kernkompetenz in den Bereichen Anlagenüberwachung und Prüfdienstleistung besitzt. Durch den Transfer von Technologien und Erfahrungen profitieren Kunden nicht nur von dem Wissen des Ansprechpartners vor Ort, sondern auch von einem weltweiten Experten-Netzwerk.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



bereitgestellt von: PresseBox
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 14.02.2017 - 04:26
Sprache: Deutsch
News-ID 1427046
Anzahl Zeichen: 1995
Kontakt-Informationen:
Firma: GMA-Werkstoffprüfung GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Meldungsart:
Versandart:
Freigabedatum:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 40 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 7 954
Register today: 1
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 81


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.

Categories:


[ more PressReleases ][ RSS-Feed ]