Workshops zur Umsetzung der EU-Kennzeichnungsrichtlinie

ID: 1064858
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung


(businesspress24) - Bis zum 5.April 2015 müssen Hersteller, Händler, Beförderer und Verwender von zivilen Sprengstoffen ein System zur Rückverfolgung von Explosivstoffen einführen. Jedoch sind diesbezüglich noch einige Fragen offen.

Sie sind herzlich eingeladen, an einem unserer Workshops teilzunehmen. Wir werden Ihnen Lösungen zur Rückverfolgung anhand von Beispielen aus der Praxis vorstellen. Probieren Sie die Lösung auch einfach selbst aus. Selbstverständlich wird es genug Zeit für individuelle Gespräche und Beratung geben. Zusätzlich geben wir die Möglichkeit für einen attraktiven Veranstaltungsrabatt.

Inhalte des Workshops:
•EU-Kennzeichnungsrichtlinie und deren Auswirkung auf die betroffenen Unternehmen
•Grundsätze von TTE
•Elektronisches Lagerbuch (nach §16 SprengG)
•Faktor Mensch: einfache Bedienung, robuste Geräte
•Aus der Praxis: Vorstellung typischer Beispiele
•Überzeugen Sie sich selbst: Testen Sie intensive Software und mobile Geräte

Veranstaltungstermine:
02.06.Dresdner Sprengschule, Heidenschanze 6, 01189 Dresden
12.06.Karlsruhe
17.06.Siegen
25.06.Ulm
02.07.Regensburg

Jeweils von 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Informieren Sie sich weiter auf unserer Homepage



Keywords (optional):



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die TTE-Europe GmbH ist ein unabhängiger Anbieter von ganzheitlichen Lösungen, mit der Spezialisierung auf das Tracking und Tracing von Explosivstoffen für den zivilen Gebrauch.
Durch langjährige Branchenkenntnisse unserer Mitarbeiter, der Zugehörigkeit zu Verbänden und einer
engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sind wir in der Lage, alle Projekte aus einer Hand zu realisieren.

Wir bieten:
• Umfassende Consultingleistungen
• Standardisierte und individuelle Softwarepakete und - lösungen
• Hardware wie Drucker, Scanner und mobile Endgeräte inklusive Mobilfunkverträge
• Individuellen Service und Betreuung
• Schulungen

Die TTE-Europe GmbH gehörte zu den maßgeblichen Initiatoren des FEEM-Standards für den Datenaustausch zwischen den Unternehmen der Lieferkette.
Alle Daten befinden sich in zertifizierten europäischen Rechenzentren.
Unser europaweites Partnernetzwerk gewährleistet die umfassende Betreuung aller Kunden direkt vor
Ort und in der jeweiligen Landessprache, vom Erstkontakt bis zum produktiven Einsatz und darüber
hinaus.

Als unabhängiges Unternehmen besitzt die TTE-Europe GmbH keine Beteiligungen oder Exklusivverträge mit Herstellern, Händlern und Verwendern von Explosivstoffen.
Die angebotenen Systeme werden von allen wichtigen Explosivstoffherstellern und Importeuren unterstützt.

Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

TTE-Europe GmbH
Tannenstraße 2 A
01099 Dresden
Tel: 0351/826 65 100
Fax: 0351/826 65 200
E-Mail: info(at)tt-e.eu



PresseKontakt / Agentur:

TTE-Europe GmbH
Tannenstraße 2 A
01099 Dresden
Tel: 0351/826 65 100
Fax: 0351/826 65 200
E-Mail: info(at)tt-e.eu



bereitgestellt von: ille-tte
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 27.05.2014 - 05:32
Sprache: Deutsch
News-ID 1064858
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: TTE-Europe GmbH
Ansprechpartner: Feedback an den Herausgeber senden
Stadt:
Telefon:

Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 360 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung






All members: 7 910
Register today: 0
Register yesterday: 1
Members online: 0
Guests online: 89


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.