Energie & Umwelt

Themenbereich / Energie & Umwelt


Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Merkel beim Bauerntag: Tierschützer stören Ankunft der Kanzlerin mit Megafon & Horrorbildern

P R E S S E M I T T E I L U N G Deutsches Tierschutzbüro e.V. Merkel beim Bauerntag: Tierschützer stören Ankunft der Kanzlerin mit Megafon und Horrorbildern aus der Massentierhaltung (Bildmaterial vorhanden) Berlin, 28.06.2017. Aktivisten untermalten die heutige Ankunft von Bundeskanzlerin Angela Merkel beim Bauerntag mit Plakaten, die Aufnahmen aus der Massentierhaltung zeigen und skandierten dabei Slogans wie "Tierquälerei ist kein Einzelfall - Stoppt Massentierhaltung!" Nach kurzer Zeit beendete die Polizei die unangemeldete Aktion der Tierrechtler. Den Aktivisten droht jetzt ...

28.06.2017

Mit Hightech, Unternehmergeist und Sonnenkraft zu mehr Nachhaltigkeit? Senator Lohse im Dialog mit umweltaktiven Bremer Unternehmen

?Umweltfreundliches und nachhaltiges Wirtschaften in Bremen und Bremerhaven voran zu treiben, das hat sich das Umweltressort auf die Fahnen geschrieben?, so Dr. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, anlässlich des 2. Tages seiner Tour in Bremen. An drei Tagen besucht der Umweltsenator Unternehmen im Land Bremen und informiert sich über aktuelle Tendenzen und Innovationen rund um den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz. Ein Großteil der Unternehmen ist im Netzwerk ?Partnerschaft Umwelt Unternehmen? (PUU) zusammengeschlossen. Lohse: ?Mit der Förderung der Aktivitäten der ?Umwelt ...

28.06.2017

Esders und Sundoo Electronics Co. vertiefen Partnerschaft

Vertrauensvoller Technologietransfer zwischen dem Emsland und Seoul: Die Esders GmbH aus Haselünne und der südkoreanische Anbieter von elektronischer Messtechnik Sundoo Electronics Co. gehen den nächsten Schritt ihrer Partnerschaft. Die bestehende Vertriebskooperation wird um zwei Entwicklungsprojekte erweitert. Das vereinbarten die Südkoreaner und der Geschäftsführer des emsländischen Messtechnikspezialisten für die Versorgungswirtschaft, Bernd Esders, jetzt bei einem Treffen in Haselünne. Wegen drohender Produktpiraterie ist die gegenseitige Offenlegung von Entwicklungsplänen zwischen deuts ...

28.06.2017

Pfeiffer/Bareiß: Energiewende hält Einzug in die Städte

Bundestag verabschiedet Mieterstromgesetz Mieter werden künftig stärker durch die sogenannten Mieterstrommodelle gefördert. Der Bundestag wird das Mieterstromgesetz am morgigen Mittwoch in 2. und 3. Lesung abschließend beraten. Hierzu erklären der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Joachim Pfeiffer und der Energiebeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thomas Bareiß: Joachim Pfeiffer: "Es ist richtig und wichtig, die Mieter stärker an der Energiewende teilhaben zu lassen. Wir begrüßen deshalb die nun erzielte Einigung zur Förderung ...

28.06.2017

Kraftstoffpreise geben weiter nach / Tanken im Ausland teils deutlich teurer (FOTO)

Die Kraftstoffpreise sind die fünfte Woche in Folge gefallen. So gab der Preis für einen Liter Super E10 seit der vergangenen Woche um 0,5 Cent nach und liegt derzeit im bundesweiten Mittel bei 1,310 Cent. Ein Liter Diesel kostet nach ADAC-Angaben im Schnitt 1,100 Euro - ein Minus von 0,8 Cent. Für viele Autourlauber sind dies gute Nachrichten. Der ADAC empfiehlt vor Antritt der Reise, sich über die Spritpreise im Ausland zu informieren - dort kann Tanken richtig teuer werden. Um teilweise bis zu 30 Cent mehr je Liter kostet Kraftstoff derzeit beispielsweise in Italien, der Schweiz ...

28.06.2017

ebm-papst festigt führende Position

Die ebm-papst Unternehmensgruppe, Technologieführer bei Ventilatoren und Motoren, setzt ihren weltweiten Wachstumskurs fort. Das am 31. März 2017 zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2016/17 schloss das im baden-württembergischen Mulfingen ansässige Familienunternehmen mit einem Umsatzerlös von 1,901 Mrd. ? ab. Gegenüber dem Vorjahr (1,680 Mrd. ?) wuchs ebm-papst mit 13,2% deutlich über Branchenschnitt und baute seine führende Marktposition weiter aus. Auch im Bereich der Personalentwicklung spiegelt sich die positive Unternehmensentwicklung wider. Zum Geschäftsjahresende beschäftigt der W ...

28.06.2017

Nachhaltigkeitskennzahlen: ista senkt Flugkilometer um 25 Prozent

Der internationale Energiedienstleister ista konnte seine Flugkilometer bei Dienstreisen in Deutschland drastisch senken. Ebenfalls wurde beim Heiz- und Stromverbrauch stark eingespart. Das geht aus den Kennzahlen des neuen Nachhaltigkeitsberichts hervor, den das Unternehmen heute veröffentlicht. "Energieeffizienz ist unsere Kernkompetenz", sagt Thomas Zinnöcker, CEO von ista. "Dazu gehört auch, dass wir jedes Jahr ehrlich Bilanz ziehen, um zu sehen, ob wir als Unternehmen unsere Nachhaltigkeitskennzahlen verbessern konnten." Für das Berichtsjahr 2016 weist ista d ...

28.06.2017

Coffee-to-go-Becher: Problem, Alternativen und Lösungen

Morgens auf dem Weg zur Straßenbahn schnell noch einen schwarzen Kaffee organisieren oder in der Mittagspause einen Latte macchiato für den Rückweg ins Büro ergattern: Der kleine Koffeinschub für unterwegs ist angesagt. Die erhältlichen Pappbecher sind praktisch. Studien zufolge sollen in Deutschland 70 Prozent aller Verbraucher häufig oder gelegentlich zum Kaffee im Einwegbecher greifen. Nur die wenigsten von uns machen sich dabei Gedanken über die ökologischen Folgen dieses Coffee-to-go-Booms. Denn die durchschnittliche Lebensdauer eines Bechers beträgt gerade mal eine Viertelstunde und sein ...

28.06.2017

Kommunale Photovoltaik-Freiflächenanlagen sind die Zukunft

Trier. Im Vorfeld des G20-Gipfels Anfang Juli in Hamburg ist das Thema Klimaschutz wieder in aller Munde und wird eifrig diskutiert. Auch bei vielen Kommunen steht die Nachhaltigkeit und damit die lokale Energiewende auf der Agenda. In vielen Regionen Deutschlands fällt die Wahl daher auf die Photovoltaik als Erzeugungsart der Zukunft. Viele Kommunen unterschätzen dabei ihre Möglichkeiten, wie die Experten des Projektentwicklers WES Green feststellen. Den Kommunen stellt sich zunehmend die Frage, wie zumindest eine Teilumstellung auf regenerative Energiegewinnung im kommunalen Bereich möglich ...

28.06.2017

Die neue WB1-Solar Heizung ist für jedes Haus geeignet

Die neue WB1-Solar Heizung für jedes Haus geeignet Die neue WB1-Solar - Heizung ist für jedes Haus mit Öl oder Gasheizung geeignet. Schnell fix und fertig eingebaut werden bis zu 50 % Heizkosten gespart. Die WB 1-Solar lässt sich mit jeder Heizung kombinieren und kann sogar feuchte Keller trocknen. Die neue Bartl Wärmepumpe WB1-Solar ist für jede Heizung und Haus geeignet, kann aber auch mit einer Photovoltaik-Anlage kombiniert werden. Die WB1-Solar wird in der Metropolregion Nürnberg von der iKratos GmbH in 1 Tag direkt in Ihrem Keller installiert und mit der bestehenden Öl o ...

28.06.2017

EGRR: Wie sich der Strompreis (wirklich) zusammensetzt - 109 Prozent Preissteigerung für Strom seit dem Jahr 2000

Die Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzentgelten, die EEG-Umlage, der Weltkohlehandel und damit verbundene Finanzspekulationen sowie mangelnde Transparenz bei der Preisgestaltung haben in den vergangenen Jahren zu massiven Strompreiserhöhungen geführt. Diese gehen letztlich zu Lasten der privaten Verbraucher sowie der kleinen und mittleren Unternehmen. Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG, erklärt, wie sich der Strompreis (wirklich) zusammensetzt und fordert mehr ökonomische und soziale Gerechtigkeit. Der durchschnittliche Strompreis ...

27.06.2017

Fuchs/Nüßlein: Faire Lösung für Stromnetzkosten

Einigung beim Netzentgeltmodernisierungsgesetz erzielt Die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben sich am heutigen Dienstag darauf verständigt, die Stromnetzentgelte der vier Übertragungsnetze in Deutschland schrittweise zu vereinheitlichen. Damit werden hohe Mehrkosten, gerade in den neuen Bundesländern, verringert. Gleichzeitig sollen Zuschüsse aus Netzentgelten an Wind- und Solaranlagen - sogenannte vermiedene Netzentgelte - reduziert werden. Hierzu erklären die stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs und Georg Nüßlein: Fuchs: &qu ...

27.06.2017

9. Branchentag Windenergie NRW? Liveübertragung der Pressekonferenz

Die letzten Vorbereitungen laufen, bevor morgen der 9. Branchentag Windenergie NRW in Düsseldorfer Van der Valk Airporthotel eröffnet. Erstmalig in diesem Jahr übertragen wir die Pressekonferenz am 28.06.2017 um 11.00 Uhr auch live über unsere Facebookseite. Sofern Sie nicht persönlich vor Ort anwesend sein können, haben Sie die Möglichkeit, über diesen Weg alle wichtigen Informationen und Statements u.a. der Spitze der deutschen Windindustrie in Echtzeit mit zu verfolgen. Im Fokus wird dabei auch die Bewertung der Pläne der neuen schwarz-gelben Landesregierung stehen, laut Koalitionsvertrag ...

27.06.2017

Ressourcenschonung durch konsequenten Rückkonsum

Bonn, 27.06 2017 - Bei der Schonung natürlicher Ressourcen kommt dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft große Bedeutung zu. Ziel ist es, in der Herstellung von Produkten eingesetzte Rohstoffe nach deren Gebrauch wieder vollständig in den Werkstoffkreislauf zurückzuführen und zu erhalten. Damit dies funktioniert, ist eine nachhaltige Organisation der Rücknahme ausgemusterter Produkte und Materialien zu Recyclingzwecken notwendig. Das neue RAL Gütezeichen Rückkonsum steht für verbraucherfreundliche Einrichtungen zur Wertstoffrücknahme - sogenannte Rückkonsumzentren. In diesen können Verbraucher nic ...

27.06.2017

EU-Energieminister lassen Chance für mehr Klimaschutz verstreichen

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Ergebnis des gestrigen Energieministerrats - Es gelang nicht, sich auf ein verbindliches Ziel zur Effizienzsteigerung zu einigen - Nur Deutschland und Frankreich forderten eine ambitionierte Richtlinie - EU-Parlament muss nachschärfen Die Energieminister der EU trafen sich gestern zum Energieministerrat. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert, dass es trotz des vielfach beschworenen Prinzips "Efficiency First" nicht gelungen ist, sich auf ein verbindliches Ziel zur Effizienzsteigerung zu einigen. Die Europäische Kommission hatte das ohneh ...

27.06.2017

Zulieferindustrie: Lage und Perspektiven im Aufwind!

Waren die Mai Daten das Aufbruchssignal für die zweite Jahreshälfte? Im Juni stufen die Zulieferunternehmen Lage und Perspektiven nochmals deutlich besser ein als im Vormonat. Von Übertreibungen, wie Sie das Geschäftsklima des Verarbeitenden Gewerbes insgesamt womöglich signalisiert, sind die Zulieferer dennoch deutlich entfernt. Sie sind realistisch genug, den Abgleich mit dem realen Geschäft nicht zu scheuen. Das Automobilgeschäft in Europa läuft noch auf hohem Niveau, im Gegensatz zu den USA sowie China. Das selbst der Verband der Automobilindustrie (VDA) seine Markteinschätzung für China, ...

27.06.2017

Essener Start-up shine erhält Innovationspreis für Energiemanager

Das Projekt "shine Energiemanager" zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2017. Die Initiatoren des Innovationswettbewerbs haben sich zum Ziel gesetzt, Innovationen und fortschrittliche Projekte aus Deutschland sichtbar zu machen und ihnen zu mehr Bekanntheit zu verhelfen. Eine hochkarätig besetzte Jury prämierte dabei den shine Energiemanager als ein Projekt mit Innovations-Charakter - passend zum Jahresmotto "Offen denken - Damit sich Neues entfalten kann". shine Energiemanager Der ausgezei ...

27.06.2017

Modernes Heizen muss bezahlbar bleiben

Thüringer Gesetzesentwurf: Ab 2030 sind 25 Prozent erneuerbare Energien in der Wärmeversorgung Pflicht Kosten-Nutzen-Analyse aller Regelungen und Maßnahmen vor finaler Entscheidung gefordert Onlinebeteiligung an der ?Thüringer Energie- und Klimaschutzstrategie? verlängert bis 30.06.2017 Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) erarbeitet ein ?Thüringer Gesetz zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel?. Die ?Thüringer Energie- und Klimaschutzstrategie? ergänzt dies mit konkreten Maßnahmen. Das Institut für Wärme und Oeltec ...

27.06.2017

Unterwegs im Auftrag von Umwelt- und Klimaschutz / Tag 1

Wie steht es um den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz im Land Bremen? Dr. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, informiert sich drei Tage lang über aktuelle Tendenzen und Innovationen und besucht zahlreiche Unternehmen, von denen ein Großteil im Netzwerk ?Partnerschaft Umwelt Unternehmen? (PUU) zusammengeschlossen ist. Er würdigt damit das ?außerordentliche Engagement, das die Firmen im betrieblichen Umweltschutz wie auch bei der Entwicklung innovativer Klimaschutzmaßnahmen an den Tag legen?, so Lohse am ersten Tag seiner Tour, die ihn gestern nach Bremerhaven führte. ...

27.06.2017

HUMMEL Systemhaus: Immer einen Schritt voraus

. Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. Albert Einstein Beim Blick auf den Firmensitz des Unternehmens HUMMEL Systemhaus im südlich von Stuttgart gelegenen Frickenhausen fällt dem Besucher nicht nur die moderne Architektur ins Auge. Auf dem Firmenparkplatz erweckt eine futuristisch anmutende Installation Neugier. Denn inmitten der - unter anderem aus zahlreichen Elektrofahrzeugen bestehenden - Unternehmensflotte steht die erste Ladesäule, die mitdenkt: REVOLUTION E. HUMMEL Systemhaus entstand vor mehr als 20 ...

27.06.2017


Page 1 von 1613:  1 2  3  4  5  .. » 1613





All members: 7 978
Register today: 0
Register yesterday: 1
Members online: 0
Guests online: 67


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.