Bildung & Beruf

Themenbereich / Bildung & Beruf


Sortiere PresseMitteilungen nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue PresseMitteilungen)

Workshop FINANZIERUNG und FÖRDERMITTEL am 30.Juni 2017 in DÜSSELDORF

Wie Sie Finanzierungsspritzen sicher erhalten und Finanzierungsfallen vermeiden Im Workshop wird vermittelt, welche Fördermittel und Zuschüsse es für Startups und junge Unternehmen in NRW gibt und wie diese richtig beantragt werden. Zudem werden typische Finanzierungsfallen, die junge Unternehmen die Existenz kosten können. Der Teilnehmer lernt, wie Sie diese Fallen vermeiden. Schließlich wird es auch darum gehen, wie Investoren und sonstige Kapitalgeber überzeugt werden können. Der Workshop will fit machen für die Realität - entsprechend viele Tools, Links und Tipps werden vermittelt. Zie ...

24.06.2017

Premiere des VR Bank-Hochschulpreises

Das Gemeinschaftsprojekt der Hochschule Flensburg und der VR Bank Flensburg-Schleswig beginnt mit einer Überraschung: Das dotierte Preisgeld wurde vom VR Bank-Vorstand auf 6.000 Euro verdoppelt. Gelungene Premiere: Die VR Bank Flensburg-Schleswig hat Studierende der Hochschule Flensburg für deren wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet. Im Foyer des Audimax Flensburg wurde am Donnerstag, 22. Juni 2017, zum ersten Mal der VR Bank-Hochschulpreis vergeben. Von insgesamt acht nominierten Arbeiten durften sich vier Studierende über eine Auszeichnung freuen. Den ersten Platz, der ...

23.06.2017

Absolventenfeier an der Hochschule Flensburg

Die allermeisten hatten ihre Urkunde über ihren Bachelor- oder Masterabschluss schon erhalten: Dennoch waren 56 ehemalige Studierende der Hochschule Flensburg mit ihren Angehörigen am Nachmittag in den Hörsaal H14 gekommen ? um ihre Zeit an der Hochschule zu feiern.   Während ihres Studium hätten die Absolventinnen und Absolventen nicht nur Fachwissen erworben. ?Sie haben sicherlich auch neue Freundschaften schließen können?, sagte Prof. Dr. Thomas Severin, stellvertretender Präsident der Hochschule. Er betonte in seiner Rede auch die Anstrengungen, die die heutigen Absolventen und Ab ...

23.06.2017

Übergabe erfolgreich gestalten

Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags der Industrie- und Handelskammern und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) zur Unternehmensnachfolge informierte die IHK Heilbronn-Franken am 21. Juni 2017 rund 100 Teilnehmer über die komplexen Sachverhalte der Unternehmensnachfolge. Bereits in seiner Begrüßung thematisierte Jürgen Becker, Nachfolgeberater bei der IHK Heilbronn-Franken, die Notwendigkeit die Unternehmensnachfolge rechtzeitig anzugehen, da der gesamte Übergabeprozess meist drei bis fünf Jahre dauert. Becker: ?In der Region Heilbronn-Franken stehen jährlich rund 9 ...

23.06.2017

"INTERSPACE - Die mobile Stadt" Ausstellung in der Markthalle Acht in Bremen vom 30. Juni bis 17. Juli

?INTERSPACE - Die mobile Stadt? lautet der Titel einer Ausstellung, die vom 30. Juni bis 17. Juli 2017 in der Markthalle Acht (Domshof 8 bis 12, 28195 Bremen) gezeigt wird. vom 30. Juni bis 17. Juli. ?Interspace? ist eine Kooperation zwischen den Masterstudiengängen Architektur / Environmental Design der School of Architecture an der Hochschule Bremen und Integriertes Design, Masterstudio System + Struktur, an der Hochschule für Künste Bremen. Die Ausstellung mit Gestaltungsentwürfen für Infrastrukturen in der Stadtregion Bremen ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags und sonnt ...

23.06.2017

"INTERSPACE - Die mobile Stadt" Ausstellung in der Markthalle Acht in Bremen vom 30. Juni bis 17. Juli

?INTERSPACE - Die mobile Stadt? lautet der Titel einer Ausstellung, die vom 30. Juni bis 17. Juli 2017 in der Markthalle Acht (Domshof 8 bis 12, 28195 Bremen) gezeigt wird. vom 30. Juni bis 17. Juli. ?Interspace? ist eine Kooperation zwischen den Masterstudiengängen Architektur / Environmental Design der School of Architecture an der Hochschule Bremen und Integriertes Design, Masterstudio System + Struktur, an der Hochschule für Künste Bremen. Die Ausstellung mit Gestaltungsentwürfen für Infrastrukturen in der Stadtregion Bremen ist montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags und sonnt ...

23.06.2017

Ferienprojekt für Schülerinnen "Meine eigene Homepage"

Die Hochschule Kaiserslautern bietet in der zweiten Ferienwoche vom 10.07-13.07.2017 am Campus Zweibrücken einen Workshop speziell für Schülerinnen der Klassenstufen 9-13 an, die ihre ganz persönliche Homepage gestalten möchten. Der Workshop findet von 10-15 Uhr statt, in der Mittagspause kann die Mensa besucht werden. Im Workshop lernen sie, wie sie eine Homepage gestalten, auf der sie sich und spannende Themen aus ihrer Welt präsentieren  können, die ihre ganz individuelle Note trägt. Studierende und Mitarbeitende zeigen den Teilnehmerinnen, woraus das Internet besteht, wie es funkt ...

23.06.2017

Verabschiedung angehender Pharmazeutisch-technischer Assistentinnen / Assistenten (PTA) an der Justus-von-Liebig-Schule in Hannover

Am 16.06.2017 war es endlich so weit. Nach zwei Jahren schulischer Ausbildung und vier Wochen Prüfungsstress und Anspannung durften insgesamt 24 angehende Pharmazeutisch-technische Assistentinnen /Assistenten der ?Berufsbildenden Schule der Region Hannover Justus-von-Liebig-Schule? ihre Abschlusszeugnisse für den 1. Prüfungsabschnitt in Empfang nehmen und wurden somit ins Praktikum entlassen. Gefeiert wurde dem Anlass entsprechend mit Glückwünschen der Schul- und Abteilungsleitung sowie der Klassenlehrer und anschließendem Beisammensein. Dabei war reichlich Gelegenheit, noch einmal Rückschau ...

23.06.2017

Effiziente und patientengerechte Krankenhäuser

Die Zu- und Umstände an manchen Krankenhäusern sind nicht eben einfach ? weder für die Verwaltung, noch für die Ärzte, noch für das Pflegepersonal und auch nicht für die Patienten. Innovative Spitäler machen vor, wie Win-Win Realität werden kann. Der Patient im Fokus ? das Entwickeln einer systematischen Vorgehensweise zur Gestaltung eines optimalen Patientenerlebnisses unter Berücksichtigung aller Zwänge ist Thema des Kompaktseminars ?Das patientenzentrierte Krankenhaus." Um aktuelle Trends bei Konzeption, Neubau, Sanierung und Betrieb geht es bei der Fachtagung Bau und ...

23.06.2017

Hitzefrei am Arbeitsplatz?

Schulkinder bekommen bei hohen Temperaturen hitzefrei, Arbeitnehmer nicht. Diese haben, so die IHK Saarland, keinen Rechtsanspruch auf hitzefrei. Zwar soll nach der Arbeitsstättenrichtlinie die Raumtemperatur in Arbeitsräumen + 26°C nicht überschreiten, es handelt sich dabei jedoch nur um einen Richtwert. Arbeitsrechtlich können Mitarbeiter das Einhalten dieser Raumtemperatur kaum gerichtlich durchsetzen. Die Lösung für Chefs und Mitarbeiter: eventuelle Gleitzeitregelungen ausnutzen, Überstunden abbauen, etwaige Kleiderordnung lockern oder kostenlos Getränke oder Eis verteilen. ...

23.06.2017

Dualer Studiengang Management im Handel mit weiteren Kooperationspartnern

Das Team des Dualen Studiengangs Management im Handel B.A. (DSMiH) der Hochschule Bremen (HSB) freut sich über drei weitere neue Partnerunternehmen: Mit der Diersch & Schröder GmbH & Co. KG sowie der Hinrich Wolters GmbH stoßen zum Wintersemester 2017/18 zwei renommierte Bremer Handelsunternehmen zum Kreis der Kooperationspartner. Mit der Nutrist GmbH & Co. KG wird die Runde um eine namhafte Größe aus dem Tiernahrungsbereich ergänzt. Die begehrten DSMiH-Studienplätze haben die neuen Partnerunternehmen für das Wintersemester 2017/2018 bereits besetzt. Damit sind derzeit kei ...

23.06.2017

UNIVERSUM UND MATERIE - Grundlagenforschung für die Zukunft

In Ihrem Smartphone steckt die Forschung von weit über 100 Jahren: In ihm sind Radiowellensender und ?empfänger für verschiedene Frequenzbereiche für Telefon und WLAN, Bluetooth und das Navigationssystem GPS verbaut. Winzige Datenspeicher für hunderte Fotos und hochauflösende Displays beruhen auf Effekten der Quantenphysik. Innovationen, die undenkbar wären, ohne die Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften. Dazu sind moderne und hoch komplexe Großgeräte notwendig ? beispielsweise Teilchenbeschleuniger wie der Large Hadron Collider (LHC) in Genf, Freie-Elektronen-Laser wie der E ...

23.06.2017

Fit für die digitale Welt?

Ohne Kenntnisse im Online-Marketing ist modernes Marketing nicht mehr denkbar. Wer nutzt nicht Plattformen wie Facebook, XING und Twitter. Auch Begriffe wie Suchmaschinenoptimierung und Online Advertising sind aus dem beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dies gilt sowohl für großen Markenunternehmen als auch für kleine und mittlere Unternehmen.. Gestandene Marketingfachleute können ihr Wissen in einem kompakten Seminar zum Thema Online-Marketing erweitern. Lernen von Experten! Informationen werden gebündelt und in der richtigen Dosis verständlich vermittelt. Der ...

23.06.2017

Nächstes Modul für Unternehmer in der Unternehmer Academy steht bevor

Für viele Menschen ist es ein Traum, selbstständig zu werden und wer es nicht richtig angeht, wird bereits am Vorhaben scheitern. Andere haben vielleicht den Start in die Selbstständigkeit geschafft, doch ihr Geschäft hat noch nicht den erwünschten Erfolg erlangt. Sie alle fragen sich: Was braucht es, um erfolgreich selbstständig sein zu können? Antworten darauf hat die Unternehmer Academy, die sich mit ihrem Programm auf Unternehmer spezialisiert hat und neben Praxiswissen von und für Unternehmer auch Mentoring für Unternehmer anbietet. Das nächste Modul mit den Referenten Klaus-J. Fink, Joac ...

23.06.2017

Cybercrime - ein brandaktuelles Thema

Die Brisanz des Themas wird durch die tägliche Presse über Datenklau und ?missbrauch unterstrichen. Millionen von Kundendaten von Unternehmen wie Yahoo, Amazon, Twitter und T-Online wurden schon gehackt und selbst Merkels Smartphone war nicht sicher. Cyberattacken gehören mittlerweile zum Alltag und werden mit zunehmender Digitalisierung der Geschäftsprozesse zu einer enormen Bedrohung für Unternehmen. Erneut konnten Vizepräsident Professor Henning Kehr für die Hochschule und Vizepräsidenten Michael Kundel für die IHK für Rheinhessen über sechzig Gäste an der Hochschule begrüßen, was die Aktu ...

23.06.2017

Roadshow der Diakonie macht am 28. Juni 2017 an der Werkrealschule in Bühlertann Station

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 28. Juni 2017 an der Werkrealschule in Bühlertann Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit. Zentrale Elemente der mobilen Roadshow sind ein VW-Bus und ein Pavillon, der auf dem Pausenhof aufgebaut wird. Liegestühle zum Chillen, digitale Informationen und persönliche Gespräche ? mit der Diakonie ran ans Leben! In einem Blindenparcours erleben die Jugendlichen, was es heißt, Unterstützun ...

23.06.2017

Neues Profil für den MBA General Management

Die Graduate School Ostwürttemberg (GSO) implementiert aktuelle Kompetenzfelder aus dem digitalen Zeitalter in das berufsbegleitende Studium. Der Master General Management fokussiert den Themenschwerpunkt Digitalisierung in allen Fächern und bereitet die Studierenden zeitgemäß auf Führungsaufgaben der Zukunft vor. Am Freitag, 30. Juni ist Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2017/2018 an der GSO. Die Herausforderungen der Führungskräfte sind im Wandel: Teams werden nicht nur internationaler, sondern auch heterogener und interdisziplinärer. Die verfügbaren Datenmengen steigen immer ...

23.06.2017

Projektwoche zu Sport und Sportorganisation

Um einen Einblick in die Rolle moderner Mathematik-Forschung bei der Bearbeitung praktisch relevanter Fragestellungen zu bekommen, arbeiten 30 Schülerinnen und Schüler und 11 Lehrkräfte seit Sonntag und noch bis Freitag, den 23. Juni, in der PfalzAkademie im rheinland-pfälzischen Lambrecht gemeinsam an verschiedenen Projekten aus dem Themenschwerpunkt Sport und Sportorganisation. Dabei werden sie von einem Team von Wissenschaftlern der Technischen Universität Kaiserslautern begleitet. Untersucht werden unter anderem die Fragen, wie man gute Rundstrecken für Firmenläufe findet und die Behauptu ...

22.06.2017

BrainStore Innovation Champ Training in Waldeck/Oberpfalz

Innovationsarbeit heißt Engagement, Lernbereitschaft und Begeisterung. Das Brainstore Innovation Champ Training setzt genau an diesen Punkten an und verspricht ein einmaliges Lern- und Erfahrungserlebnis für alle, die sich für das Thema Innovation interessieren und nach neuen Wegen sowie Ideen suchen, wichtige Innovations- und Veränderungsthemen anzupacken. Am 10. und 11. Juli ist das weltweit agierende, monatlich stattfindende BrainStore Innovation Champ Training in der Oberpfalz zu Gast, genauer in den Hollerhöfen Waldeck bei Kemnath. Jeder kann innovativ sein Interessant ist das Training ...

22.06.2017

Jährliche Einsparung von einer Tonne Kohlendioxid

Im Rahmen eines studentischen Projektes im sechsten Semester installierten Studenten des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik unter Leitung von Prof. Dr. Thorsten Völker eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des E-Gebäudes auf dem Campus Neustadtswall. Am 21. Juni 2017 wurde sie erfolgreich in Betrieb genommen. Vorausgegangen waren die Planung der Anlage, der Aufbau der Photovoltaik-Module sowie die elektrische Installation der Leitungen und des Solar-Wechselrichters. Ferner haben sich die Studenten mit formalen Aspekten wie der Zulassung für die Netzeinspeisung und der Normen für die ...

22.06.2017


Page 1 von 1972:  1 2  3  4  5  .. » 1972





All members: 7 977
Register today: 0
Register yesterday: 0
Members online: 0
Guests online: 70


Don't have an account yet? You can create one. As registered user you have some advantages like theme manager, comments configuration and post comments with your name.